Die Kurse im Schuljahr 2004/2005

Die im letzten Jahr begonnene Umstrukturierung des Informatikunterrichts am EGG setzt sich in diesem Jahr fort. Leider konnte auch heuer wieder weder ein Informatik-Wahlunterricht noch ein Grundkurs Informatik eingerichtet werden. Der Wahlpflichtunterricht im Rahmen des Schulversuchs EGy II hat sich stabilisiert. Ab heuer werden die kommenden Lehrpläne für das G8 zu Grunde gelegt; sie unterscheiden sich von den alten G9-Lehrplänen vor allen in Anpassungen an die niedrigere Jahrgangsstufe, die bei uns ohnehin in ähnlicher Form gemacht wurden. Neu ist heuer der Unterricht in "Natur und Technik / Schwerpunkt Informatik" in der Jahrgangsstufe 6. Zum ersten mal ist damit in Bayern Informatik flächendeckend im Pflichtfächerkanon vertreten. Neu ist ebefalls der Vertiefungskurs für diejenigen Schüler der 7. Jahrgangsstufe des EGy II, die im vorigen Schuljahr bereits Informatikunterricht besucht haben.
Die Softwareaussattung für die neuen Computerräme hat sich leider nur wenig verbessert. Insbesondere wurden von Seite des Schulreferats der Stadt München kaum für die Schüler spürbare Fortschritte gemacht. Der weit überwiegende Teil der verwendeten Software wurde von den Lehrer in mühsamer Eigenarbeit installiert. Der Arbeits- und Organisationsaufwand für Lehrer und Rechnerbetreuer war ungleich höher, als es bei selbst verwalteten Computerrämen der Fall gewesen wäre.

Der Pflichtunterricht in der 6. Klasse

In der Jahrgansstufe 6 wird Informatik-Pflichtunterricht im Rahmen des Fachs "Natur und Technik" nach Lehrplan unterrichtet. Dabei werden verschiedene Organisationsmodelle erprobt, um der potentiellen Einstündigkeit entgegen zu wirken. Der Stoffplan ist im allgemeinen Teil ausfürlich beschrieben.

Der Wahlpflichtunterricht in der 7. Klasse EGy II

In der Jahrgangsstufe 7 des EGy II - Zweiges wird wie im Vorjahr in den beiden Wahlpflichtstunden Informatik unterrichtet. Für diejenigen Schüler, die im Vorjahr noch nicht in Informatik unterrichtet wurden, wird der Lehrplan für für den Schwerpunkt Informatik Jahrgangsstufe 6 und 7 zu Grunde gelegt. Der Stoffplan ist im allgemeinen Teil ausfürlich beschrieben. Für die Schüler, die im Vorjahr bereits Informatikunterricht gewählt hatten, wird ein spezieller Vertiefungsunterricht angeboten, der den bisherigen Unterricht vertieft und ergänzt.

Der Wahlpflichtunterricht in der 8. Klasse EGy II

In der Jahrgangsstufe 8 des EGy II - Zweiges wird in den beiden Wahlpflichtstunden wie im Vorjahr Informatik unterrichtet. Dieses Angebot legt den kommenden Lehrplan für die 8. Jahrgangsstufe zugrunde. Der Stoffplan ist ebenfalls im allgemeinen Teil beschrieben.

Der Wahlpflichtunterricht in der 9. Klasse EGy II

In der Jahrgangsstufe 9 des EGy II - Zweiges wird ebenfalls auf den kommenden G8-Lehrplan umgestellt. Auch dieser Stoffplan ist im allgemeinen Teil beschrieben.

zurück zum Seitenanfang